Jens Friebe

Konzert : Jens Friebe

Mi. 10. Oktober 2007

21 Uhr

1st Floor

www.jens-friebe.de
Direkt zu Player "In Hypnose"
Direkt zu Player "Vorher Nachher Bilder"

Was sich auf Friebes zweitem Album „in Hypnose“ andeutete, ist jetzt vollzogen: weg von dem kalten, in den 80ern verhafteten Beats hin zu einem organischeren Sound. Grossen Anteil daran hat Drummer Chris Imler, der die Platte ins Erdreich zieht und dieses schwungvoll umgräbt. Dabei pluckert und fiept es, manchmal schleichen sich rockige Waveparts, zerrissene Orgeln und balladeske Elemente in die Stücke, während Friebes Stimme zwischen erhabener Lieblichkeit und distanziertem Eifer pendelt. Sein lyrisches Ich serviert dabei wieder hirnhustende Metaphern und im Nachtschatten gewachsene Analogien. Und selbstverständlich sind die Geschichten des Parallelliteraten Friebe eine Anreihung von Köstlichkeiten. Er ist Schöpfer und Interpret einer zeitgenössischen Popmusik jenseits von Klischees und Konsens. Er musste mit seinem neuen Album nichts beweisen. Aber er belegt erneut eindrucksvoller als zuvor seine solitäre Position in der deutschen Pop-Landschaft. Oder ganz einfach: Diese Musik blüht! Riechen auch Sie am unverwechselbaren Duft von Friebes romantischen Paranoia-Balladen!

OKT07

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net