The National

Konzert : The National

Support: Hayden : Von Prinz/Motor präsentiert

Mo. 26. November 2007

21 Uhr

ausblenden

www.americanmary.com

Sehr geehrte Damen und Herren, Vorhang auf für eine der Platte des Jahres. "Boxer" ist die logische Fortsetzung des großartigen Vorgängers "Alligator". Abgehangen und voller eleganter Ideen. Dabei mutig, aber nicht überambitioniert. Das Songwriting des Wahl-New-Yorker Quintetts, diese gleichermaßen sehnsüchtige wie abgeklärte Mischung aus Pop und krudem Folk, ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Endlose Refrains denken nicht an morgen, umgekrempelte Strukturen fragen nicht warum. Die Arrangements sind noch klarer und transparenter geworden, dabei reicher an Klangfarben, gesegnet mit Stimmungen, Abgründen und einem hoffnungsfrohen Subtext. Es gibt mehr Bläser, mehr Streicher, dezent rumorende Gitarren. Matt Berninger singt dazu sonore Melodien, die ein Leben lang halten. 13 Monate Studioarbeit haben The National gebraucht, um diesen wichtigen Schritt weiter zu gehen, weiter loszulassen, mehr zuzulassen. Wieder an ihrer Seite: Produzent Peter Katis, der schon Interpol und Spoon so unverwechselbar sortiert hat. Berninger und seine Mitmusiker, zwei Brüderpaare, profitieren von dieser Zusammenarbeit genauso wie von den effektvoll eingesetzten Arrangements des australischen Komponisten Padma Newsome. Diese Musik schimmert golden. Jeden Tag ein bisschen mehr.

NOV07

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net