Enon

Konzert : Enon

Di. 22. Januar 2008

21 Uhr

1st Floor

www.enon.tv

Vielleicht ein ausgelatschter Vergleich, aber er passt: Enon scheinen mit ihrem vierten Album endlich so etwas wie eine Handbremse gelöst zu haben. Während sich gerade der Vorgänger "Hocus Pocus" noch sehr am durchgeplanten Post-Rock von Toko Yasudas ehemaligen Bands The Lapse und The Van Pelt orientierte, ist auf "Grass Geysers ..." alles viel abgefahrener, viel euphorischer, viel zwingender. Fast alle Stücke sind poppig und kurz gehalten, aber übersteuert bis zum Anschlag.
Sie sind einfach, laut und auf die effektvollsten Elemente reduziert, und sie strotzen nur so vor Energie. Damit entsprechen sie erstmals dem Eindruck, den man von Enons großartigen Liveshows hatte. Außerdem scheint sich Mastermind John Schmersal seit langer Zeit mal wieder der Errungenschaften seines legendären 1990er-Outfits Brainiac erinnert zu haben, gerade was seine bis aufs Äußerste verzerrten Gitarreneffekte betrifft. Vielleicht ist "Grass Geysers ..." deshalb nicht so virtuos wie seine Vorgänger, es ist aber trotzdem das beste Album der Bandgeschichte. Denn das, was Enon 2007 machen, scheint genau das zu sein, was sie am besten können und was sie letztlich einzigartig macht.

JAN08

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net