Scott Matthew

Konzert : Scott Matthew

Mo. 11. Mai 2009

21 Uhr

1st Floor

Video "White Horse"
www.scottmatthewmusic.com

Die Tindersticks haben es bereits vor Jahren vorgemacht und kammermusikalische Kompositionen, gepaart mit einem Hang zur Dramatik, in von Sängern intonierte Popmusik transportiert, ehe mit Rufus Wainwright, Patrick Watson oder Antony ein Klassizismus und eine vermeintliche Androgynität salonfähig wird, die sich besonders im Gesang der Protagonisten widerspiegelt.
Mit dem in New York lebenden Australier Scott Matthew trat dann ein Singer/Songwriter ins Rampenlicht, der stilistisch mit den Genannten zu vergleichen ist, der aber den überschäumenden Hedonismus eines Wainwright und die Larmoyanz eines Antony Hegarty vermeidet. Matthew komponiert berührende, düster schimmernde Songs, die sich im Spannungsfeld zwischen Wehklagen und Hoffnung, zwischen Romantik und Schmerz positionieren. Eine Kombination aus Folk und Kammermusik trifft auf diesen ergreifenden, klassisch anmutenden Gesang, dessen Klangfarbe in der Tat der eines Antony ähnelt, aber auch an den frühen David Bowie erinnert. Mit etwas Fantasie kann man seine Musik auch als eine Lofi-Version von Elvis Costellos und Burt Bacharachs "Painted From Memory" denken. 

MAI09

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net