Schrottgrenze

Konzert : Schrottgrenze

Support: t.b.a. - Präsentiert von mRuss & yetnotnow

Fr. 2. Oktober 2015

20 Uhr

1st Floor

Kaum zu glauben, aber es gab eine Zeit vor Facebook und Instagram: Als die norddeutsche Pop-Punk-Band Schrottgrenze 2008 ihre Auflösung bekanntgab, tat sie das auf MySpace. Sieben Jahre später ist MySpace verschwunden, aber Schrottgrenze sind wieder da: mit einer Werkschau plus neuem Song.

"Alles auf Anfang", heißt es in besagtem Song "Zeitmaschinen". Und tatsächlich scheint es, als wollten Schrottgrenze noch einmal neu durchstarten – Konzerte spielen sie bereits wieder.
Dazu gibt "Fotolabor 1995-2015" noch mal eine Übersicht über 24 Songs aus der ersten Schaffensphase der vier Musiker um Sänger Alex Tsitsigias. Da geht es um die Kurtaxe ("Am gleichen Meer"), den Schnee oder die "Hurenstadt". Immer balancierend zwischen Wut, Melancholie und Melodie.

Die ersten Singlehits wie "Belladonna", "Fernglas" oder "Lila will heim" zünden auch heute noch. Nostalgie kommt bei "Die Autos" von 1999 auf – denn die damalige Auseinandersetzung mit der Umweltverschmutzung wirkt 15 Jahre und einige Klimastudien später antiquiert.

Noch ist nicht bekannt, ob Schrottgrenze bald ein komplett neues Album nachlegen werden. Aber die Vorzeichen stehen gut.

OKT15

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net