Thomas Meinecke

Lesung : Thomas Meinecke

Pop-Literat

Mi. 9. November 2005

21 Uhr

Beatbox

Thomas Meinecke, das Multi-Talent aus der Heimat Stoibers, liest aus seinem letzten Buch »Musik« und legt danach coole Sounds für bewegliche Füße und offene Ohren auf.

Der gebürtige Hamburger schreibt seine Romane (1996 The Church of John F.Kennedy/1998, Tomboy/2001, Hellblau/zuletzt, Musik wie einen gesampelten DJ-Mix: kaum etwas ist erfunden,
viel gefunden, gelesen, gehört, gesehen. Seine Bücher sind Text-Collagen über Themen wie Identität, Geschlechter-Rollen und ethnische Zugehörigkeiten in einer globalen Welt – alles geschrieben im Sound des Detroit Techno, des Cosmic Jazz von Sun Ra und der 80ies (NDW): Da tgreffen schon mal ein deutsches U-Boot vor der US-Küste im Zweiten Weltkrieg mit Tanz-Girls aus den 20er Jahren und Techno-Mythen der 80er aufeinander.

Thomas Meinecke ist auch Musiker: Anfang der 80er gründete er »Freiwillige Selbstkontrolle« (FSK), eine intellktuell angehauchte Krautpunk-Band. FSK haben alle kurzlebigen Moden überlebt und touren gerade wieder vermehrt, von München bis London.

Der Schriftsteller, Musiker und DJ zeigt, daß Oberbayern nicht nur einen gescheiterten Kanzler-Kandidaten zu bieten hat, nicht nur coole Musiker wie Weilheim Posse um »Notwist« und »Console«, sondern auch intelligente Chronisten der Pop-Kultur mit Sinn für treffende Lyrics und coole Beats.


NOV05

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net