Putte & Edgar + Sorry Computer

Konzert : Putte & Edgar + Sorry Computer

Di. 6. Dezember 2005

21 Uhr

1st Floor

Tobi und Putte einte zuallererst eines: Die Vorliebe für den Orchesterpop der späten 60iger Jahre bis hinein in die frühen 70iger.

Nachdem die beiden bei einer Beerdigung an zwei Akustikgitarren den musikalischen Rahmen dieses Anlasses gestalteten, beschlossen sie, als Zwei-Mann-Kapelle ein paar Lieder zu schreiben, um sie dann in typischer Singer/Songwritermanier aufzuführen.

Der daraufhin gefasste Plan, als Gage das Taxi und das Bier gezahlt zu bekommen, funktionierte.

Die Auftrittsanfragen mehrten sich, ein Album musste her. Bei der Produktion zahlte sich Puttes Tätigkeit als Filmmusiker aus: Aus ihren minimalen Gitarrenliedern wurden Anmutungen von Orchesterpop, der eher klotzte als kleckerte.

Da sich die beiden darüber im Klaren waren dass wir das Jahr 2005 schreiben, und es nicht darum geht, den Sound der alten Zeit zu kopieren, brachten sie mehr und mehr moderne Elemente in ihre Musik. Die Grenzen der Genres sollten verwischen, um am Ende mit einem Album dastehen zu können,

dem man anmerkt, dass es das alte Singer/Songwriterprinzip noch gibt, verbunden mit der musikalischen Frische der Zeit, in der wir leben – dem Sound von Heute. Mittlerweile begleitet Dieter Falk die beiden als Executive Producer und bei Live-Auftritten sind Sorry Computer in einer siebenköpfigen Formation zu erleben.

putte

DEZ05

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net