Jens Friebe & Band

Konzert : Jens Friebe & Band

Support: Die Autos

So. 19. Februar 2006

21 Uhr

1st Floor

Jens Friebe ist Deutschlands Lagerspalter: Weil er auch Mut zu Camp zeigt, nennen die ganz Coolen das weichlichen Kitsch. Weil endlich ein deutscher Musiker mit Geschlechterrollen spielt, reagiert der homophobe Mob angriffslustig. Und da Friebes Texte mehrdeutig sind, wollen überforderte Feuilletonschreiber ihm gar Nationalismus anhängen. Doch der Wahlberliner hat für alle die richtige Antwort: sein zweites Album »In Hypnose«. Wieder reicht das Spektrum auf der wohl besten deutschen Popplatte 2005 von Discoquatsch bis zu handgemachten Liebesliedern.. Das Songwriting ist formvollendet, die Texte verzehrend und klug wie gehabt. Es wird weiterhin für alle genug zu tanzen, zu denken und zu träumen geben. Friebe singt über Unglücke und Rettungen, Partys, Erschöpfung, Vegetarismus, Mythos, Aufklärung und die vorgezogene Bundestagswahl.

jens friebe

Support: DIE AUTOS, vier Jungs aus dem Süden, aus dem Nirgendwo irgendwo zwischen Ulm und Stuttgart machen sich auf, die deutsche Subkultur mit Ihrer popigen Mischung aus countryeskem Folk und Rock zu über rollen.
Gerade Anfang zwanzig und schon eine Zusammenarbeit mit Zick Zack / What´s So Funny About und Tobias Levin in der Tasche, wird man von den »hübschen, talentierten Jungs« (Jens Friebe) wohl noch den ein oder anderen Gassenhauer auf die Ohren bekommen.

die autos

FEB06

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net