Odessa

Liveact : Odessa

Fr. 19. Mai 2006

23 Uhr

Beatbox

Frédérique Franke erkennt man wieder. Ihre Stimme ist zum Markenzeichen von Ming geworden. Doch sie ist nicht lediglich die Vokalistin des belgischen Duos gewesen, vielmehr war ihr Einfluss auf Komposition und Arrangement in den letzten drei aktiven Jahren stark gestiegen. Ein neues Ming Album liegt nun veröffentlichungsbereit vor, doch hat sich das Duo entschieden, die gemeinsame Laufbahn zu beenden. Die Songs werden 2006 digital veröffentlicht.

Frédérique Franke hat 2004 begonnen, sich auf ein anderes Duo zu konzentrieren. Odessa heißt das gemeinsame Projekt mit Philippe May aus Genève/Bruxelles. Als sie 2004 starteten, war das der intensive Einstieg in Clubmusik. Frédérique hatte bereits seit mehreren Jahren als gelegentlich von potenten Promotern eingeladene DJ ihre Erfahrungen gesammelt. Diese Beschäftigung wollte sie ausbauen und verfestigen. Ihr ging es neben dem Set und der Technik auch um eine ganz eigene Note. So startete sie, auf Instrumentals von Superpitchter, Voigt und Kalkbrenner zu singen. Dies geschah so selbstverständlich innerhalb ihrer Sets, dass Philippe May (ihr Partner an den Decks) auf die Idee kam, eigene Tracks einzustreuen.

2006 ist nun die erste Odessa EP fertig gestellt. Man hört Frédérique Frankes Einfluss und auch ihre Vergangenheit mit Ming deutlich. Doch sind die Songs minimaler strukturiert und wesentlich stärker auf Tanzbarkeit produziert.

MAI06

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net