Portugal, the Man

Konzert : Portugal, the Man

Support: Saboteur | Von Motor präsentiert |

Di. 11. September 2007

21 Uhr

1st Floor

www.portugaltheman.net
Audio und Videos

Trotz der Tatsache, dass sie erst im Juni ein Gastspiel im Schocken gaben, mussten wir sie aufgrund der überragenden Live-Qualitäten und dem neuen Album sofort wieder einladen. War ihr Debüt noch zuweilen sehr elektronisch und recht avantgardistisch arrangiert, so erhält der „Funky-Soul-Prog-Postcore“ der zum Trio geschrumpften Band auf „Church Mouth“ nun einen kantigen erdigen Anstrich. Bereits die beiden Eröffnungstracks „Church Mouth“ und „Sugar Cinnamon“ weisen einen deutlichen knarzigen Blues-Lofi-Rock-Einfluss auf, der auch aus der Feder der White Stripes, Wolfmother oder MC5 hätte stammen können, wenn nicht Gourleys unverkennbare Stimme den Songs anstatt eines Schweinerock-Feelings einmal mehr pure Magie einhauchen würde. Ähnlich eindringlich und für ihre Verhältnisse bis dato ungewöhnlich rockig sind viele Stücke des Albums. Dazwischen psychedelische Prog-Groove-Songs, im Dream-Pop der Beatles schwelgende Melodiemonster & das an Elliott Smith erinnernde, höchst euphorisierende „Shade“. Wie kaum einer anderen Band zuvor gelingt es ihnen Musikgeschichte ins Hier und Jetzt zu transferieren, dabei musikalische Grenzen zu verschieben und dem Ganzen dann noch oben drauf die unverkennbare eigene Note aufzudrücken.

SEP07

nach oben

Impressumschliessen

Herausgeber

Schocken
Hirschstraße 36
70173 Stuttgart

Sämtliche Nutzungsrechte liegen beim Club Schocken in Stuttgart.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Realisation www.publikmacher.de
Hosting www.bodon.net

Extra Dank an Susanne Kaiser, Tom Roscher, Volker Zidek, Publikmacher

Diese Seite ist am schönsten auf modernen Browsern. Nimm Firefox 1.5, Safari 1.3 oder Opera 9!

Newsletterschliessen

Falls du wissen willst, was im Schocken so los ist, kannst du dich hier in den Newsletter eintragen.

Bitte wähle, ob du den Newsletter als gestaltete HTML-Mail oder als reine Text-Mail erhalten willst.

Falls Du Deine Mails mit einem üblichem Mailclient wie Netscape oder Outlook Express liest, empfehlen wir Dir den HTML-Newsletter. Ansonsten empfehlen wir Dir den Plain-Newsletter.

Bis bald.

Mailschliessen

Hier kannst du uns eine Nachricht schicken.

Service Booking

Bis bald.

Anfahrtschliessen

S-Bahn

mit S1, S2, S3, S4, S5, S6: Haltestelle Stadtmitte

Stadt-Bahn/Straßenbahn (U)

mit U1, U2, U4, U14: Haltestelle Stadtmitte

Bus

Linie 43: Haltestelle Stadtmitte

Nachtbus

alle Linien: Haltestelle Schloßplatz
N2: Haltestelle Rotebühlplatz

Fahrpläne im Netz

vvs.de reiseauskunft.bahn.de nachtaktiv.net